Achtgeben,
das neue Highfiven.
Ein Freund1

1 — to:nulleins

Blaupause einer Blaumeise.

Es ist nur ein Bild,
suchend nach seinem Nest.
Es weiß nicht von seinem weißen Blatt, vor dem ich stehe.
Es weiß nicht das es mich fürchten lässt.
Warum ist mir so leicht bange?
Bild, warum kannst du mich einschüchtern?
Bin ich nicht mehr Teil deines Lebens dann?
Bin ich nicht mehr Willkommen dann?

Dürers Junger Hase, Querschnitt. Angegriffen, unter Last, ~ Lastern, ich ziehe mein Leben an mir vorbei. Klar bin ich präzise, fristgerecht, handlungsfähig und eine Waffe, jedoch, im Tran und benebelt, schlaftrunken anders. Zwei Wünsche verfestigen, griffig Überland, Übersee, Wald, atmend laufen, gehen, wenn mich der Flitz packt, rennen, Rotzfrech und Streifen die rauschen. Atem als Nutzlast, Zweck, Befreiung, lange, Raum greifende Schritte, Schnitte von Ästen im Gesicht, lachen, laut. Ha!, rufen. Und Raps! Raps- und Tulpenfelder. Blaumeisen, ultramarinblaue, zu hunderten hinein werfen, sie mögen, so der fest Wunsch und die Hand, Nestbau betreiben, eine Hängematte im Hain oder einen Dachstuhl meinen, vom Sonnenlicht der durchdringenden Ziegelritzen durchbrochen, geborgen, im Schein dessen, im Staub tanzen, famos, filigran vielleicht, so leicht es der Körper zulässt. Liegen, mit dir dort. Ein weiße Gardine die dein Kleid sein soll, es ist. Ein Weiß das so blendet, doch nicht übersieht, durchscheinen lässt, was deine Haut mir antut. Eingerieben, aufgestanden. Du tropfst die alten Dielen voll mit mir, uns. Ich sehe die Sonne an. Rotkehlchen, gestillte Erregung ausatmen, Blühen, erblühen.

. Kategorie Betragen. Tag ungenuegend.

-

 

Steinbart

Lisa

Moritz

Sophia

Herzscheiße

Claude

Maike

Ben

Delphinehauen

Oh, orinoco

Anna Chillmaey

Someone.

Judith

Lenecorso

Dethjunkie

Basti

Sarah

Wolke

Emil

Roman

Sunny

S

Frank

Frau Casino

 

Artikel

 

Wandel

Revolte

Uebersee

Wald

Vertrauen

 

Creative Commons Licence