Achtgeben,
das neue Highfiven.
Ein Freund1

1 — to:nulleins

Diese Nacht.

Es beginnt mit einem gewöhnlichen Kuss. Dann kommt das gewöhnliche Berühren. Nach einer gewöhnlichen Spanne Zeit die Klamotten entfernt, die Berührungen werden tiefer, die gewöhnlichen Finger zielen auf die gewöhnlichen Ziele. Und, wie gewöhnlich, sie versuchen zu sündigen. Die gewöhnlichen Anweisungen werden gesprochen, die gewöhnlichen Geräusche gemacht, das Weich der Haut, der Vorschlag, die Geschwindigkeit zu erhöhen. Da ist viel von gewöhnlich gesprochen Worten, viel der gewöhnlichen Ablenkung, niemand ist verloren, keineswegs.

Stop!!


[…]


Hast du was gehört?


Das gewöhnliche Küssen geht weiter. Das gewöhnliche Berühren wird wieder aufgenommen. Gewöhnlich meint Wunder — …meint Wunder! Einen Mund voll davon trinken. Ausschweifen.

Genickschuß, mein Kopf ein Kabel. Der Himmel feuert Rot. Die Trommeln schlagen, Pistolen und Jeans. Liebe gegen Tod. Zu Tode geliebt. Tot ist eine Fliege. Dein Atem geht, wie der meine. Das ist Glück!

. Kategorie Betragen. Tag ausreichend.

-

 

Steinbart

Lisa

Moritz

Sophia

Herzscheiße

Claude

Maike

Ben

Delphinehauen

Oh, orinoco

Anna Chillmaey

Someone.

Judith

Lenecorso

Dethjunkie

Basti

Sarah

Wolke

Emil

Roman

Sunny

S

Frank

Frau Casino

 

Artikel

 

Wandel

Revolte

Uebersee

Wald

Vertrauen

 

Creative Commons Licence